Reifen-ABC

 Hier finden Sie hilfreiche Informationen zum Thema Reifen. Weitere Hilfsmittel für die Suche nach der passenden Reifen- oder Felgengröße stehen für Sie in der rechten Spalte unter HILFREICHE LINKS bereit. Reifen- und Felgenkonfiguratoren stehen Ihnen dort zur Verfügung.

Wo finde ich die eingetragene Reifengröße in meinem Fahrzeugschein?
Kfz-Schein alt:
Ziffer 20 bis 23
Weitere Reifendimensionen und/oder spezielle Auflagen können zusätzlich unter Ziffer 33 vermerkt sein.
Kfz-Schein neu:
Ziffer 15.1 bis 15.3
Weitere Reifendimensionen finden Sie in der EG-Übereinstimmungs­bescheinigung COC (=Certificate of Conformity) unter Ziffer 50
Was bedeutet eigentlich die Bezeichnung 205/55 R16 91 V auf meinem Reifen?
Reifennennbreite (mm) 205
Querschnittsverhältnis (%) 55
Bauart (Radial) R
Felgendurchmesser (Zoll) 16
Tragfähigkeitskennzahl (LI = Load-Index) 91
Geschwindigkeitssymbol V
Kennzeichnung der Höchstgeschwindigkeit für LLKW- und PKW- Reifen. Das im Fahrzeugschein angegebene Geschwindigkeitssymbol darf nicht unterschritten werden. Höhere Symbole sind möglich.
Geschwindig-
keitssymbol
Höchst-
Geschwindigkeit (km/h)
Geschwindig-
keitssymbol
Höchst-
Geschwindigkeit (km/h)
Geschwindig-
keitssymbol
Höchst-
Geschwindigkeit (km/h)
K 110 Q 160 H 210
L 120 R 170 V 240
M 130 S 180 W 270
N 140 T 190 Y 300
P 150 U 200 ZR über 240
Tragfähigkeitskennzahl (LI = Load-Index) und maximale Reifentragfähigkeit in kg. Die im Fahrzeugschein angegebene Tragfähigkeit darf nicht unterschritten werden. Ein höherer LI ist möglich.
LI kg LI kg LI kg LI kg LI kg LI kg
65 290 75 387 85 515 95 690 105 925 115 1215
66 300 76 400 86 530 96 710 106 950 116 1250
67 307 77 412 87 545 97 730 107 975 117 1285
68 315 78 425 88 560 98 750 108 1000 118 1320
69 325 79 437 89 580 99 775 109 1030 119 1360
70 335 80 450 90 600 100 800 110 1060 120 1400
71 345 81 462 91 615 101 825 111 1090 121 1450
72 355 82 475 92 630 102 850 112 1120 122 1500
73 365 83 487 93 650 103 875 113 1150 123 1550
74 375 84 500 94 670 104 900 114 1180 124 1600
Allgemeine Zeichenerklärungen
AO Audi-Ausführung
BSW Schwarze Seitenwand "Black Side Wall"
C Steht für "Commercial" und bezeichnet Reifen mit verstärktem Unterbau und damit höherer Tragfähigkeit insbesondere für Transporter und Vans.
DA optisch ausgemusterter Reifen, der technisch einwandfrei ist
DEMO Demontagereifen – neuer Reifen, der von der Felge demontiert wurde
DOT Department of Transport – Zeitangabe der Herstellung.
Beispiel: DOT 4606 (KW46/Jahr 2006)
DSST Dunlop Self Supporting Technology RunOnFlat-Reifen mit Notlaufeigenschaften
EMT RunOnFlat-Reifen mit Notlaufeigenschaften
ET Einpresstiefe
FR Felgenrippe – Bedeutung: Mit Felgenschutzleiste
FSL mit Felgenschutzleiste
J Jaguar-Ausführung
K1 Ferrari-Ausführung
LT Light Truck
MFS Mit Felgenschutz
ML Mit Leiste
MO Mercedes-Ausführung
MO EXT Pannenlaufreifen in Mercedes-Ausführung
N0 – N6 Porsche-Ausführung
OWL Outline White Letters – Bedeutung: Weiße Konturenschrift
RF Reinforced – Bedeutung: Verstärkte Version
RFT Runflat – Bedeutung: Reifen mit Notlaufeigenschaften
ROF RunOnFlat – Bedeutung: Reifen mit Notlaufeigenschaften
SSR Self Supporting Runflat – Bedeutung: Reifen mit Notlaufeigenschaften
STUDDABLE Bespikebarer Reifen mit Löchern für Spikes
SUV Sport Utility Vehicle
TL Tubeless – Bedeutung: Schlauchlose Reifen
TT Tube Type – Bedeutung: Schlauchtyp Reifen
XL Extra Load – Bedeutung: Verstärkte Version
* BMW-Ausführung